Silbermond in Conzert

Jaja...das war schon cool, als mein Vater mir mal einfach so Karten fürs Silbermondkonzert gegeben hat....jaja....Ich bin dann eben am 22. November zusammen mit Judith (an dieser stelle schöne Grüße an Judith), ihrer Schwester Mirjam und dessen Freundin Sarah mit dem Zug nach Münster......und mit meinem Vater....er war aber gottseihdank nicht ganz soooo peinlich.... puuuuuuuuh!!! Konzert war soooooooooooooooooooooooooooooooooo supermegaaffengeil, kann ich euch sagen....hach war das toll. Alle (über 4000 Menschen) haben voll abgerockt!!! Mein Vater auch, desshalb war er so gut gelaunt dass er mir die Hälfte des Silbermond- T-Shirts spendiert hat.... überhaupt hat er uns allen sogar noch ne Cola aussem Supermarkt im Bahnhof gegönnt!!! So was kenn ich gar nich!!! Ich war dann aber auch erst halb 1 (oder 0:30 Uhr, hört sich später an...) in der "Heiapofa", kurz: im Bettchen.Ja, am nächsten Tach war Schule...n bissl schlecht. Und dann auch noch so Schnarchfächer wie Geschi oder Mathe...ganz übel. Naja, mittlerweile hab ich den Schlaf dann doch nachgeholt.Wenigstens hab ich am nächten tag nach dem Konzert keine Arbeit geschrieben. Am besten noch Mathe, wo ne 4 bei mir schon reserviert ist.....Jaja, ich schweife mal wieder ab. Ich glaub dat wars!!! Kann euch nur empfehlen (wenn ihr Silbermond mögt) : www.silbermond.de !!! Ich will jetzt nichts Falsches hören!!! Also: www.silbermond.de!!

25.11.06 19:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen